Eine schnelle Bastelei : Umschlag für Geschenkgutscheine

IMG_3358Just fir „um Ball ze bleiwen“ 😊 gëtt et haut eng ganz kleng Bastlerei, schnell gemaach an mol guer net sou onpraktesch. Iwwregens, den Mammendagscadeau vum Merlanne Junior steet hannert dem Ëmschlag an hien ass ganz houfreg, dass e mat op d’Foto huet dierfe kommen.

Obwohl der Alltag mir nicht immer die nötige Zeit schenkt, kreativ zu sein, musste ich gestern doch noch schnell was basteln (es hat mich einfach in den Fingern gejuckt). Da ich abends Gutscheine zu verschenken hatte, habe ich hurtig einen passenden Umschlag „genäht“. Ok, das Motiv ist etwas „krumm“, da „frei Hand“ ohne Vorlage genäht, aber mir hat’s gefallen.

Ein kurze Anleitung gibt es HIER (⟹ klick).  Die Idee, Motive auf Papier zu nähen kann man beliebig ausdehnen für Geschenkpapier, Glückwunschkarten, selbstgebastelte Briefumschläge etc. etc.

Viel Spaß beim Basteln!

IMG_3355Übrigens, die Vase mit den Papierblumen war das diesjährige Muttertagsgeschenk von Merlanne Junior, und er ist sehr stolz darauf, dass es mit auf’s Foto durfte 😉

 

10.09.2014: dieser Beitrag ist zu Besuch bei:

linkparty_revival_zpsdc1d3159

19 Kommentare zu “Eine schnelle Bastelei : Umschlag für Geschenkgutscheine

  1. Gerade das „Krumme“ macht es perfekt!

    Eine schöne Idee. Das (Papier/Karten „benähen“) mache ich auch öfter oder ich packe Gutscheine oder kleine Geschenke in so kleine Vespertüten aus Papier und nähe oder sticke diese dann zu bzw. verziere sie mit Geschenkband usw.

    Sonnige Grüße
    antetanni

    Gefällt mir

  2. Das ist eine großartige Idee!!! Und was heißt hier schief und krumm?! Es ist einfach frei Hand! Das ist das Besondere! Nach Vorlage kann schließlich jeder. Wenn es perfekt symmetrisch sein soll, können wir gleich den Computer benutzen. Die Grafikprogramm machen das perfekt. Aber genau das hier ist doch die persönliche Note! Ich finde es wunderschön!!! Ehrlich! Ganz liebe Grüße… Michaela 🙂

    Gefällt mir

  3. Liebe Claudine,
    sehr schöne Idee! Auf den Zickzack an den Kanten wäre ich so schnell nicht gekommen, sieht aber richtig klasse aus! Lustig, habe auch gestern einen Briefumschlag benäht – wenn auch ganz anders… Wenn ich Deine Inspiration nur vorher schon gehabt hätte… 🙂 Einen tollen Tag!

    Gefällt mir

  4. ach wie süß, ich hab auch nie Umschläge oder sowas da. Beim nächsten gutschein probier ich das auch mal. Das freihand-Nähen finde ich auch schön. Das macht es irgendwie persönlicher.

    LG Nora

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s