Makromontag heute: Lärchenzapfen

IMG_5878De leschte Méinden gouf et keng Makrofotoen, dofir haut eng ganz Rei. An eisem Gaart steet eng Mélèze an am Moment ass d’Zäit wou si hir Nolen an Zapen erofgehäit. Vu ganz no betruecht weisen d’Zapen hir ganz besonnesch Schéinheet.

Am heutigen Makromontag gibt es „Zapfen“bilder. In unserem Garten steht eine alte Lärche (Larix, Douglasie). Dieser winterkahle Nadelbaum verliert zur Zeit seine Nadeln und Zapfen. Von ganz nah betrachtet entpuppen sich die Zapfen (es gibt männliche und weibliche) als wahre Schönheiten.

IMG_5885

Die robusten Lärchen können sehr alt werden. Im Wallis hat man anscheinend eine Lärche gefällt, die 686 Jahresringe aufwies. Wenn das mal kein stattliches Alter ist.

IMG_5877Wusstet Ihr, dass man die hellgrünen, jungen Triebspitzen der Lärche essen kann? Ich wusste es nicht. Sie sollen säuerlich und herb zugleich schmecken, man kann sie zu Gemüse geben oder in den Frischkäse mischen. Hmm, ob ich mich das mal trauen soll?

IMG_5884IMG_5887Euch allen eine kreative Woche!

Viele zauberhafte Makrofotos gibt es auch heute bei „glasklar & kunterbunt„.

 

17 Kommentare zu “Makromontag heute: Lärchenzapfen

  1. Wie schön, richtig mit Patina. Lärche essen, das weiß ich nicht, aber ich habe mal frische grüne Tannenspitzen probiert, weil ich Leute kannte, die das ständig gegessen und darauf geschworen haben, wie gesund das sei. Sagen wir so: Nicht mein Ding, hat eher scharf und nicht zart geschmeckt. Da halte ich mich lieber an andere gesunde Sachen. Schokolade soll ja auch gesund sein z. B.

    Gefällt mir

  2. Wunderschöne Bilder. Ich esse normal so einiges was wächst aber das wusste ich noch nicht. Ich warte dann erst einmal ab bis du getestet hast 🙂
    Liebe Grüße
    Armida

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s