Ein Männlein steht im Walde …

IMG_6211Wer kennt es nicht, dieses alte Kinderlied in dem die Hagebutte beschrieben wird? „Spackelter“ nennen wir hier in Luxemburg die Hagebutten und „Mullebutzen“ die Früchte des Weiß-oder Hagedorns. Beide findet man zur Zeit überall draußen, sie sind fast noch die einzigen Farbtupfer in diesen diesigen Herbsttagen.

Ein paar davon habe ich mir ins Haus genommen und in die Vase gesetzt. Auf ein kleines Stück Filz habe ich ihre Namen gestickt (so kommt diese Funktion meiner Nähmaschine auch mal zum Zug), mit der Zickzackschere ausgeschnitten und mit dem dekorativen Bäckergarn um die Glasvasen gewickelt. Noch ein paar Rosen dazu sowie die Keramikblüten, die ich im Frühjahr auf dem Kunstmarkt gekauft habe und schon ist das rote Herbstbouquet fertig.

IMG_6186Huch, da habe ich Vogelbeeren ans „Mullebutzen„-Schild gehängt! Oder ist das Feuerdorn? Aber in der Vase stehen sie, die Hagedornfrüchtchen. Vogelbeeren nennen wir „Vullebier„; ob sie noch einen anderen Namen auf Luxemburgisch haben, weiß ich nicht.

IMG_6220Weitere Ideen, was man im Herbst so in Vasen stellen kann, findet ihr heute auch beim Friday-Flowerday.

 

 

32 Kommentare zu “Ein Männlein steht im Walde …

  1. Deine Hagebutten sind sehr schön, die Schilder gefallen mir auch so gut. Ich mag Filz so gerne. Der rote Schriftzug ist toll, eine Nähmaschine die Sticken kann, das wäre etwas!
    Liebe Cludine, ich wünsche Dir ein schönes Herbstwochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    Gefällt mir

  2. Sehr schöne Hagebutten-Bilder! Und die Anhänger aus Filz sind auch entzückend! Ich kannte weder die Bezeichnung Spackelter noch Mullebutz – man lernt eben nie aus…
    Schönes Wochenende Dir!
    LG, Liska

    Gefällt mir

  3. Liebe Claudine, deine „Beerenauslese “ gefällt mir sehr und diese gestickten Schildchen…so schön !!! Ich hab‘ ja nur so eine uralte mechanische Nähmaschine und bin auf der Suche nach einer Neuen 🙂 Kannst du mir vielleicht (d)eine empfehlen ???
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    Gefällt mir

    • Hallo Helga. Ja, das mit den Buchstaben ist schon eine tolle Sache, z.B. auch für Namensschildchen in den Kindersachen. Vor 2 Jahren habe ich mir eine BERNINA B350 geleistet und bin super zufrieden. Automatisch sticken kann sie aber nur Buchstaben, doch hat sie eine ganz tolle Auswahl an Zierstichen, die ich auch immer wieder gerne benutze. Bin ganz zufrieden.
      Herzliche Grüsse,
      Claudine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s