Äddi Summer, Moien Hierscht

IMG_6171Dat kann een elo awer definitiv soen. Dobaussen ass et gro, et reent, et ass Niwwel … wann dat net den Hierscht ass!? Mee den Hierscht huet och seng schéin Säiten, d’Blieder fierwen sech an deene schéinste Nuancen, d’Kanner ginn Käschte sichen an et kann een et sech doheem gemittlech virum Kamäin maachen.

Tschüss Sommer, Hallo Herbst … das können wir hier nun auch definitiv sagen. Draußen regnet es in Strömen, morgens liegt Nebel über der Stadt und die Blätter färben sich in den schönsten Nuancen.

So wird es auch Zeit, die Dekoration vor der Tür der Jahreszeit anzupassen. Obwohl, der Kranz vom letzten Februar würde jetzt auch sehr gut passen. Den habe ich aber auseinandergenommen und neu bestückt, mit allem was ich so finden konnte.

IMG_6178Weinblätter, Physalis, Vogelbeeren, Moos, ein kleiner Kürbis, Hagebutten und die allerletzten Lavendelblüten schmücken jetzt den Kranz aus Sackleinen. Den Kürbis, das Moos und die Blätter habe ich aufgeklebt (Klebepistole). Das hält erstaunlich gut. Die Vogelbeeren habe ich mit Draht zu kleinen Büscheln gebunden und in den Kranz gesteckt. Die Hagebutten und Lampions wurden auf rotes Stickgarn gefädelt und die Hagebuttengirlande dient nun als Aufhängung.

IMG_6159Ob Draußen oder Drinnen, so ein farbenfroher Türkranz vertreibt doch das Grau trüber Herbsttage, findet Ihr nicht?

Ab damit zum Creadienstag, Meertje und Crealopee!

9 Kommentare zu “Äddi Summer, Moien Hierscht

  1. Hier war es heute schön, ich habe mein Gesicht in die Sonne gehalten, herrlich. Aber Du hast recht, der Herbst ist da, also sollten wir ihn auch huldigen. Du machst das ja schon so schön mit Deinem Naturkranz!
    Liebe Grüße
    Cora

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s